Infrarotheizung Preise

Hier finden Sie eine Übersicht der Infrarotheizung Preise.

 

Zunächst stellen wir die durchschnittlichen Infrarotheizung Preise dar. Im Anschluss erklären wir, warum die Preise so stark schwanken und worauf Sie achten sollten.

Dies sind die ungefähren Infrarotheizungs Preise:

  • 200    Watt: 100 – 200 €
  • 300    Watt: 200 – 350 €
  • 400    Watt: 350 – 450 €
  • 600    Watt: 450 – 550 €
  • 800    Watt: 550 – 700 €
  • 1.000 Watt: 650 – 800 €
  • 1.400 Watt: 800 – 1.200 €

Je nach Art der Infrarotheizung (Wand, Decke, Spiegel, Glas, Tafel etc.) sowie ggf. Individualisierung (Bildmotiv, Farbwunsch etc.) entstehen zusätzliche Kosten.

Trotzdem schwanken die Infrarotheizungs Preise noch extrem stark. Woran liegt das? Vor allem an den folgenden Faktoren: Funktionsumfang, Garantie, Produktionsstandort, Zertifizierung.

Funktionsumfang
Einige Infrarotheizungen haben lediglich einen An-/Ausschalter und verfügen nicht über ein Thermostat. Eine manuelle Wärmeregulierung kann die Effektivität des Heizens fördern, daher empfehlen wir Infrarotheizungen mit Thermostat.

Garantie
Je nach Hersteller und Händler bekommen Sie bis zu 5 Jahren Garantie auf die Infrarotheizung. Dies hat natürlich ebenso Auswirkungen auf den Infrarotheizung Preis. Die Garantie sollte mindestens 2 Jahre betragen.

Produktionsstandort
Werden die Infrarotheizungen in Hochlohnländern wie Deutschland statt bspw. in China gefertigt, hat dies ebenfalls Einfluss auf den Infrarotheizung Preis.

Zertifizierung
Es gibt zahlreiche unterschiedliche Siegel und Zertifizierungen. Das relevanteste ist die TÜV-Zertifizierung. Diese ist genormt und prüft das gesamte Produkt nach unterschiedlichen Eigenschaften. Man kann davon ausgehen, dass Infrarotheizungen mit TÜV-Zertifizierung Qualitätsprodukte sind. Bitte verwechseln Sie die direkte TÜV-Zertifizierung nicht mit dem GS-Zeichen (geprüfte Sicherheit). Dies kann auch vom TÜV ausgestellt werden. Hierbei wird lediglich geprüft, ob das Produkt den Anforderungen hinsichtlich der Gewährleistung des Schutzes von Sicherheit und Gesundheit entspricht. Es sagt also nichts über die eigentliche Qualität als Heizkörper aus. Trotzdem kann auch das GS-Zeichen als positiv aufgefasst werden, da es auf freiwilliger Basis durchgeführt wird. Eine weitere Zertifizierung ist die des VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik). Auch diese Zertifizierung kann von Qualität zeugen. Allerdings gibt es diverse VDE-Zertifizierungen und sie sollten im Detail schauen, ob die Zertifizierung nicht ausschließlich unternehmensbezogen, sondern wirklich produktbezogen ist. Weiterhin gibt es noch das oft verwendete CE-Zeichen. Dies ist allerdings nur ein europäisches Verwaltungszeichen und sagt Nichts über die Qualität aus.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen guten Überblick über die Infrarotheizung Preise geben konnten.

Weitere Informationen zum Thema Infrarotheizungen:

Was ist eine Infrarotheizung?

Wie funktioniert eine Infrarotheizung?

Wie hoch sind die Infrarotheizung Kosten in der Aschaffung und laufend?

Was sind die Infrarotheizung Vorteile und Nachteile?

Wünschen Sie eine unverbindliche Beratung zum Thema Infrarotheizung? Dann nutzen Sie doch unsere Händlersuche und finden Ihren persönlichen Ansprechpartner in Ihrer Nähe:



     

Infrarotheizung Preise im Überblick.

 

Wir verwenden Cookies. Mehr über den Datenschutz und die Cookies erfahren.