Beispielrechnung

Beispielrechnung: Infrarot-Heizungen als Wandmontage, Stahl pulverbeschichtet

     

 

 

 

 

 

Kosten (ca. bei 0,23 €/kWh brutto entspricht 0,19 € netto)

Wohnraum

Montage

Größe pro Raum m²

Anzahl der IR-Heizungen

Anschaffungskosten (Stand: 07/16)

Leistung in kW

Verbrauch in kWh / Tag *

Heizzeit in Std. pro Tag/ø

pro Tag

Heizperiode 180 T/J

Wohnraum

Wandmontage

30

2 x 800 Watt

994,00 €

1,6

11,2

7

2,16 €

389,65 €

Schlafzimmer

Wandmontage

28

2 x 600 Watt

874,00 €

1,2

4,8

4

0,93 €

166,99 €

Kind 1

Wandmontage

25

2 x 600 Watt

874,00 €

1,2

8,4

7

1,62 €

292,24 €

Kind 2

Wandmontage

20

2 x 600 Watt

874,00 €

1,2

8,4

7

1,62 €

292,24 €

Küche

Deckenmontage

15

1 x 600 Watt

477,00 €

0,6 

4,8

8

0,93 €

166,99 €

Bad (Spiegel)

Wandmontage

10

1 x 600 Watt

547,00 €

0,6

4,8

8

0,93 €

166,99 €

Flur

Wandmontage

12

1 x 600 Watt

437,00 €

0,6

3,6

6

0,70 €

125,24 €

Funkthermostate

 

 

7

413,00 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtkosten Anschaffung und Heizperiode:

 

 

 

           

Netto (ohne MwSt.)

 

 

 

5.490,00 €

       

1.600,34 €

MwSt. 19 %

 

 

 

1.043,10 €

       

304,06 €

Brutto (inkl. MwSt.)

 

 

 

6.533,10 €

       

1.904,40 €

Beispielrechnung für ein durchschnittlich gedämmtes Haus.

Diese Berechnung basiert auf Durchschnittswerten eines Hauses mit ca. 140 m² Wohnfläche und einem mittleren Verbrauch und Wärmebedarf.

* Verbrauch pro Jahr: 8.280 KW/h

Mehr zum Thema Infrarotheizungen

WAS IST EINE INFRAROT-HEIZUNG

Kurz gesagt ist eine Infrarotheizung eine elektrische Heizung, bei der Strom in Wärmeenergie umgewandelt wird.

Weiterlesen

Funktionsweise

Sie kennen das: warmer Kopf und kalte Füße. Ein typisches Beispiel für konventionelle Heizmethoden.

Weiterlesen

Anwendungsbeispiele

Bei der Raumgestaltung sind Sie nicht mehr abhängig von fest installierten Heizkörpern.

Weiterlesen

Technik / Zeichnungen

Konventionelle Heizungen erwärmen lediglich die Luft, welche sich (ohne fortlaufendes Nachheizen) schnell wieder abkühlt. IR-Heizungen dagegen geben einmal die Wärme ab und die Körper im Raum nehmen diese auf.

Weiterlesen

Berechnungsbeispiel

Beispielrechnung für ein durchschnittlich gedämmtes Haus. Diese Berechnung basiert auf Durchschnittswerten eines Hauses mit ca. 140 m² Wohnfläche und einem mittleren Verbrauch und Wärmebedarf.

Weiterlesen

Downloads

Flyer und Kataloge zum herunterladen

Weiterlesen